Upcycling 2016-11-28T13:01:05+00:00

Upcycling

 

November 2017

Notizbuch mit Fimo aufgehübscht

By | November 22nd, 2017|Categories: Basteln, Dies und Das, Geschenkideen, Upcycling|Tags: , , , |

Text und Bilder by Gaby Borchers Heute möchte ich euch 2 Notizbücher zeigen, die ich mit Fimo aufgepeppt habe. Es ist gar nicht so schwierig, erfordert lediglich ein wenig Zeit und Geduld. Als erstes rollt ihr euer Fimo in Größe des Notizbuches aus, am besten gleich auf ein Stück Backpapier, damit ihr es nicht mehr bewegen müsst und so mit dem Backpapier in den Ofen schieben könnt. Jetzt dürft ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen und die Fimoplatte mit Stempeln, Dekoteilen oder geformten Fimoteilen dekorieren. Wenn ihr alles so arrangiert habt, wie es euch gefällt, kann

Holzkiste für Nähutensilien gestalten

By | November 15th, 2017|Categories: Basteln, Dies und Das, Holz & Co., Upcycling|Tags: , , , , |

Text und Bild by Gaby Borchers Heute möchte ich euch meine selbstgestaltete Holzkiste für Nähzubehör vorstellen. Wer kennt ihn nicht den Spruch: „Ordnung ist das halbe Leben“. Ich arbeite daran, immernoch und immer wieder :D, und diese kleine Holzkiste soll dabei helfen, Ordnung für allerlei Kleinkram im Bereich Nähen herzustellen. Natürlich könnt ihr Kisten gestalten für andere Bereiche. Ich arbeite an einem Plan, meine Bastelsachen so zu ordnen, dass ich nicht immer alle Schubladen oder Schranktüren öffnen muss, um ein Teil zu finden. Ich sag es euch, dass ist gar nicht so einfach. Jedesmal denke

Handstulpen aus Socken upcyceln

By | November 8th, 2017|Categories: Handarbeiten, Quickies, Upcycling|Tags: , , , , |

Die Idee, aus Socken Handstulpen zu machen kam mir, als ich mir meine frisch genähten Handstulpen betrachtete. Irgendwie gefiel mir der Schnitt nicht so recht, weil  der Stoff sehr lose um mein Handgelenk lag. Nur um zu gucken, wie es anders aussehen würde, habe ich das Beinteil einer Socke abgeschnitten, den Armteil meiner Stulpe zerschnitten und das Sockenstück drangenäht. Yeah, so gefiel mir das. Allerdings musste ich für eine neue Stulpe auch neuen Stoff bestellen und da kam mir die Idee, warum nicht gleich eine Socke nehmen und daraus eine Handstulpe nähen.

Oktober 2017

Viele viele bunte Knöpfe

By | Oktober 18th, 2017|Categories: Basteln, Dies und Das, Upcycling|Tags: , , , , |

Text und Bilder by Gaby Borchers Hallo ihr Lieben Wer hat nicht im Laufe der Zeit eine beträchtliche Sammlung an Knöpfen aufgehäuft? Irgendwann dachte ich mir, dass ich mit diesem bunten Knöpfemix unbedingt etwas anstellen muss. Beim Schnöven im Internet fand ich ein Tutorial, wie man aus Knöpfen eine Knopfschale macht. Das wollte ich unbedingt ausprobieren. Einen Luftballon, Holzleim und die Knöpfe hatte ich, also legte ich gleich los. Der Luftballon sollte mit Wasser verdünntem Holzleim eingepinselt werden und die Knöpfe dann festgeklebt werden. Da gingen die Probleme schon los, denn mir rutschten die Knöpfe immer wieder vom Ballon.

aus alten Schlafkissen ganz fix ein Hundebett gemacht

By | Oktober 7th, 2017|Categories: Dies und Das, Handarbeiten, Quickies, Upcycling|Tags: , , , , |

Beitrag von Katja Heinlein Bei einem Schlussverkauf ergatterte ich neue Kopfkissen. Ich bezog sie und schmiss die alten aber noch guten Kissen vom Bett runter, wo sie gleich von meiner Hündin Mona in Beschlag genommen worden sind. Ich ließ sie schlafen. Mona, die bestimmt zig Hundebetten im Haus verteilt ihr Eigen nennnen kann, wählte die beiden Kissen als neuen Lieblingsplatz. Also kam mir die Idee, ihr daraus ein Hundebett zu machen. Falls du auch eine Prinzessin auf vier Pfoten so ein kuscheliges Plätzchen schenken möchtest, dann brauchst du nur zwei Kopfkissen und dazugehörige Kissenbezüge mit

September 2017

Gastbeitrag: Mein Kürbis Herbst Teller mit Beleuchtung

By | September 27th, 2017|Categories: Basteln, Dies und Das, Haus & Garten, Upcycling|Tags: , , , |

Text und Bilder Konni Köhler Hallo, ich bin Konni, Gaby´s kleine Schwester. Kreativität liegt bei uns in der Familie. Mein größtes Hobby ist mittlerweile unser Garten, denn in der Natur finde ich immer wieder tolle Pflanzen und Ideen, die mich inspirieren. So wie letzte Woche, da lagen nämlich ein paar Zierkürbisse bei mir in der Küche, leider nicht aus meinem Garten, sondern von einem nahegelegenen Hof, wo mein Freund die Post zustellt. Ein Geschenk an den Briefträger. Und da mein Schatz mit Deko in der Wohnung nix am Hut hat, war schon klar, für wen