Schlemmerecke 2016-11-29T17:23:06+00:00

Schlemmerecke

 

Oktober 2018

Rezept Walnuss-Kandis-Likör

By | Oktober 5th, 2018|Categories: Geschenkideen, Schlemmerecke|Tags: , , |

by Katja Heinlein Zutaten: – 200g Walnüsse - 300g Kandis - 2 Nelken - 1 Stange Zimt – 750ml Zinn 40% – 2 Tl Honig – 2 Tonkabohnen Zubereitung: alles in ein gr. Schraubglas abfüllen, an einem dunklen und trockenen Ort mit normaler Temperatur etwa 5 Wochen ziehen lassen. 1x die Woche gut durchschütteln. Nach 5 Wochen durch ein Sieb geben, ggf. zusätzlich durch ein Küchentuch abseihen. Der Likör hat einen speziellen Geschmack. Bei unserer Verkostung mochten ihn 7 von 10. 🙂

September 2018

Rezept Spitzer Sommersalat

By | September 8th, 2018|Categories: Schlemmerecke|Tags: , , , , , |

by Katja Heinlein Heue möchte ich euch meine neueste Salatkreation vorstellen. Zufällig entstanden und als lecker befunden 🙂 Falls ihr auch mal probieren wollt, folgt dem Rezept und lasst es euch schmecken. Zutaten für 3 Portionen: 10 Cocktailtomaten 1 reife Mango 150g Spitzkohl oder anderen Salat 100g Sellerie (ca. 3-4 Stangen) 1 rote Zwiebel 50 Erdnüsse 1 rote Chilischote Für die Soße: 50g Erdnüsse (geröstet und gesalzen) 2 EL milder Essig 3 EL Ahornsirup 6 EL Erdnussöl Salz und Pfeffer Zubereitung: Den Spitzkohl, die Selleriestangen, die Zwiebel und die Chili sehr fein schneiden. Mit der gewürfelten Mango und den

Mai 2018

Rezept: Strammes Mäxchen

By | Mai 12th, 2018|Categories: Quickies, Schlemmerecke|Tags: , , , |

Text und Bild von Edwin Drix Wenn es mal wieder schnell gehen muss, esse ich gerne ein strammes Mäxchen. Er ähnelt seinen großen Bruder, schmeckt mir aber besser. Hier die Zutaten für ein strammes Mäxchen: Butter (nach Geschmack auch Majo oder Remoulade) 1 Ei 2-3 Scheiben Bacon 1-2 Gewürzgurken Cheddar Käse Salz, Pfeffer, BBQ-Gewürzmischung 1 Toast nach Geschmack Ketchup Zubereitung: Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Scheibe Toast in einen Toaster auf mittlerer Stufe antoasten. Die Baconscheiben in der Pfanne knusprig braten, das Ei im Baconfett von beiden Seiten anbraten und würzen. Mit dem Salz sparsam umgehen oder ggf.

April 2018

Februar 2018

Januar 2018

Edwins Bergische Waffeln – Rezept

By | Januar 20th, 2018|Categories: Schlemmerecke|Tags: , , , |

by Edwin Drix Zutaten: 250g Butter 500g Mehl 250g Zucker 4 Eier 1 Pck Backpulver 2 Pck Bourbon Vanille Zucker 0,5 - 0,75l Mineralwasser m. Sprudel Prise Zimt Zubereitung: Butter und Zucker schaumig schlagen, dann alle anderen Zutaten zufügen. Der Teig sollte schön cremig sein, so werden die Waffeln fluffig. Mit einer Schöpfkelle portionsweise ins Waffeleisen gießen und goldbraun backen. Anschließend mit Puderzucker bestreuen. Wer mag, kann es auch mit heißen Kirschen oder Milchreis genießen, so werden die Bergischen Waffeln vorzugsweise gegessen. Ich mag es lieber mit Puderzucker 🙂 Guten Hunger Ed