Buttonmaschine Typ 900 ausprobiert

Text und Bilder by Katja Heinlein

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir eine Buttonmaschine Typ 900 von BADGEMATIC gekauft und möchte euch heute an meinen Erfahrungen teilhaben lassen. Ich entschied mich für die Gr. 38mm im Durchmesser, obwohl ich im Nachhinein lieber zu der größeren Version oder zu der kleineren Version raten würde, weil es dort mehr Auswahl an Zubehör gibt. Beim Kauf dachte ich nicht so weit voraus und wollte die Maschine nur für ein paar Buttons kaufen und hauptsächlich, um damit Magnete zu gestalten.

Zunächst lohnt sich so eine Maschine nur, wenn ihr damit auch viele Buttons oder Magnete presst, ansonsten ist der Kostenfaktor meiner Meinung nach zu hoch. Bei kleineren Stückzahlen lohnt es sich dann eher, bei einem der vielen Anbieter im Internet, Buttons mit Wunschmotiv zu kaufen. Denn es bleibt ja nicht allein bei der Maschine. Ihr braucht noch ein Schneidegerät, um euch dass Ausschneiden mit der Schere zu ersparen und das Zubehör, einen guten Drucker, qualitatives Papier, damit die Buttons am Ende auch gut aussehen. Hier mal ein Bild von meiner Buttonmaschine mit Schneidegerät und der Vorlage für meine Magnete für meine Magnettafel.

Wie die Buttonmaschine funktioniert, erfahrt ihr in dem Video auf der Verkaufsseite von BADGEMATIC. Hier der Link

Voller Vorfreude kaufte ich mir eine Glasmagnettafel, entwarf mir ein paar Buttons dazu (siehe Bild), passend für die 38mm Größe, die ihr gerne auch nutzen könnt. Dazu einfach auf das Feld Download klicken und die Vorlage ausdrucken.

Download

Nachdem ich die Buttons dann ausgeschnitten und die Magnete mithilfe der Presse fertiggestellt habe, testete ich sie an meiner neuen Magnettafel aus. Leider hielten die Magnete an der Glaswand nicht und rutschten immer runter, so dass ich auf den Magnet noch ein Magnet anbringen musste. Jetzt stehen die Buttons ein bisschen ab, was mich nicht stört, aber ich ärgere mich schon, dass die Magnete nicht stark genug gewesen sind. Ein ganz klarer Minuspunkt. Auf meiner Metalltafel hielten sie, aber für die Glasmagnettafel waren sie einfach zu schwach. Schade.

Fazit:

die Maschine v. Typ 900 ist sehr einfach zu bedienen, Buttons sind schnell gemacht und ihr könnt euch kreativ austoben. Wenn ihr regelmäßig Buttons für Werbung oder für Veranstaltungen benötigt, ist die Buttonmaschine eine gute Wahl. Allerdings ist das Pressen bei einer Menge von 50 Stück schon ziemlich anstrengend. Kinder sollten darum meiner Meinung nach nicht mit dieser Aufgabe betreut werden. Die Magnete wünsche ich mir etwas stärker, aber wenn ihr damit leben könnt, dann kann ich die Maschine guten Gewissens weiterempfehlen.

Leider kann ich sie nicht mit einer anderen Buttonmaschine vergleichen, da ich bisher nur mit dem Typ 900 gearbeitet habe. Falls jemand von euch schon mehrere Maschinen getestet hat, würde ich mich über einen Kommi oder Nachricht per Mail sehr freuen.

Liebes Grüßle

Katja

2018-01-03T11:15:13+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar