Upcycling Used Hippie Style

by Edwin Drix

Wenn dir einfarbige Klamotten auch zu langweilig sind, dann probier doch mal den Used Hippie Style aus. Mit etwas Chlor, einer Sprühflasche und etwas Wasser, ist der neue Look ganz schnell gemacht. Je dunkler das Teil, je besser der Effekt. Am besten machst du das draußen, damit du dir den Boden nicht versaut. Ansonsten unbedingt den Boden mit Folie auslegen und am besten auch alte Klamotten anziehen, falls was schief geht, ist der Ärger nicht so groß.

Vielleicht zum Austesten ein altes Stoffstück zum Üben nehmen oder ein altes Shirt, wo es kein Drama wäre, falls es nicht beim ersten Anlauf klappen sollte. Shirt nass machen, auf dem Boden legen und nun mit der Sprühflasche, die Chlor enthält, ein paar Mal auf eine Stelle sprühen. Den Abstand dabei entweder mit jeder Sprühung verringern oder aber bei einer Distanz bleiben. Wobei diese so zwischen 10 und 20 cm betragen sollte. Falls die Sprühflasche tropft, darauf achten, dass sie nicht direkt über dem Shirt gehalten wird (siehe Bild), sonst hast du am Ende Tropfflecken auf dem Shirt. Du sprühst dein Shirt nun an mehreren Stellen ein. Mal mehrere Sprüher, mal wenigere Sprüher, mal mit mehr und mal mit weniger Abstand, damit es am Ende schön unregelmäßig wird. Dann drehst du das Shirt und nimmst dir die Rückseite vor. Abschließend noch die Nähte besprühen. Eventuell den Stoff so einschlagen, so dass Vorder- und Rückseite flach aufliegen. Auch den Kragen und die Schulter nicht vergessen. Nun lässt du das Shirt etwa 15 Minuten wirken. Anschließend mit Wasser ausspülen. Wenn der Effekt zu sehen ist, dann ab in die Waschmaschine (bitte das Teil einzeln waschen). Wenn der Effekt nicht gut zu sehen ist, den Vorgang noch mal wiederholen, bis du zufrieden bist. Nach dem Waschen wäre es praktisch, wenn du das Teil auch einmal trocknen könntest, durch die Hitze kommt der Effekt noch besser zur Geltung.

Viel Spaß und bis zum nächsten Mal

Ed

2018-10-20T13:46:07+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar